Warum wir eine neue Petition auf den Weg gebracht haben:

Unsere erste Petition “Biergärten auf – Schulen zu? Das ist Schmu!” war am Pfingstwochenende für mindestens zwei Tage außer Funktion, d.h. niemand konnte unterzeichnen. Die Plattform “WeAct” hat sich dazu trotz mehrerer Anfragen dazu fast zwei Wochen lang nicht geäußert., dann wurde das Ganze als “technisches Problem” ad acta gelegt.

Das war für uns sehr ärgerlich und nicht nachvollziehbar. Uns geht es um möglichst schnelle Verbesserungen für die Kinder und deswegen wollen wir viele Stimmen sammeln. In der neuen Petition versuchen wir noch klarer zu stellen, dass es uns nicht reicht, dass Schulen und Kitas langsam wieder öffnen. Wir wollen eine kindergerechte und pädagogisch sinnvolle Ganztagsbetreuung und wir wollen das schnelle Go, damit auch noch Ferienfreizeiten und -angebote realisiert werden können.